Klaus und Günter werden Mutter

Knaller Komödie mit Boris Stijelja & Tim Poschmann

Für Klaus und Günter, ein ungleiches Paar vor dem Herrn, ist der große Tag gekommen: Nach der eingetragenen Partnerschaft folgt nun die lang ersehnte Adoption. Durch eine Sondergenehmigung warten sie nun auf den kleinen, 1,5 Jahre alten Patrick. Doch es kommt anders: Statt des süßen, kleinen Säuglings steht der vorbestrafte 15 Jährige Rabauke Patrick in der Tür. Zwei Welten prallen aufeinander und sorgen für jede Menge emotionales Chaos bei allen Beteiligten.

Witze fliegen wie Pingpongbälle – ein Stück zum Lachen und Nachdenken. Ein Stück für mehr Toleranz und Nächstenliebe.

Termine

Hier finden Sie alle kommenden Termine des Stücks „Klaus und Günter werden Mutter“:

Sa, 02.03.2019
17:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
Sa, 02.03.2019
20:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
So, 07.04.2019
18:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
Fr, 17.05.2019
20:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
So, 23.06.2019
18:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
Fr, 12.07.2019
20:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim
So, 15.09.2019
18:00 Uhr
Boris Stijelja, Tim Poschmann und Daniel Giel
Boulevardtheater Deidesheim Stadthalle
Bahnhofstr. 11
67146 Deidesheim

Informationen

GenreKomödie
AutorMichael Druker & Jan Hasenfuss
RegieRüdiger Willisch
Premiere17.11.2018

Besetzung

Klaus LudowskiTim Poschmann
Günter LudowskiBoris Stijelja
PatrickDaniel Giel

Produktionsteam

Ton- und LichtgestaltungKai Scheuermann & Jan Koppenhagen
BühnenausstattungBoulevardtheater Deidesheim