Kättl Feierdaach - Sie... ich wees es jo auch net - Comedy aus der Pfalz

Das 5. Kättl-Feierdaach-Programm zum 20-jährigen Bühnenjubiläum

Wenn die „Fachfrau für alltägliche Haupt- und Nebensächlichkeiten“ Kättl Feierdaach einen Satz mit „Sie! Isch weeß es jo aach net“ beginnt, dann wissen ihre Fans längst: Sie erklärt es uns trotzdem - und ihr Themengebiet ist dabei weit gefächert. Von den heiklen Situationen des Ehelebens, bis zur Nachbarschaftshilfe oder dem Erhalt und der Pflege ihrer Freundschaft zu Hannelore, ist alles dabei. In ihrem neuen Programm geht es dann auch um die neuen Nachbarn, die mit ihrer natürlichen Zurückhaltung Kättls Neugierde schüren. Oder dem Paket für Freundin Hannelore, dass den kompletten Tagesablauf stört. Auch ihr legendärer Ehemann „Moiner“ kommt nicht zu kurz. Ob beide Hose und Schuhe kaufen, anschließend im Parkhaus umherirren, oder im Stau stehen – Kättl regelt auf ihre Weise den Alltag. Und da bleibt für gewöhnlich bei den begeisterten Zuschauern und Fans kein Auge trocken. „Isch weeß es jo aach net“ ist das 5. Kättl-Feierdaach-Programm, das Jutta Hinderberger zusammen mit dem Comedy-Autor Stephan Braun geschrieben hat. Premiere ist im März 2021. Für Jutta Hinderberger ein besonderes Jahr, denn dann steht sie mit ihrer Figur seit 20 Jahren auf der Bühne.

Termine

Hier finden Sie alle kommenden Termine des Stücks „Kättl Feierdaach - Sie... ich wees es jo auch net - Comedy aus der Pfalz“:

Mi, 29.12.2021
20:00 Uhr
Kättl Feierdaach
Boulevardtheater Stadthalle
Bahnhofstraße 11
67146 Deidesheim

Informationen

Genre
Autor
Bühnenversion
Regie
Premiere

Besetzung

Kättl Feierdaach



Produktionsteam

Ton- und Lichtgestaltung
Bühnengestaltung